Medienpreis

Medienpreis – real21

«real21 – die Welt verstehen» prämiert qualitativ hochstehende Medienbeiträge über Themen der globalen Entwicklung. Eine Fachjury vergibt jährlich einen Haupt- und einen Förderpreis für journalistische Beiträge in einem Deutschschweizer Medium. Der Hauptpreis beläuft sich auf CHF 10‘000.-, der Förderpreis auf CHF 5‘000.-.

Die Beiträge müssen zwischen 1. Juli 2017 und 31. Juli 2018 in einem Deutschschweizer Medium publiziert worden sein. Infrage kommen alle journalistischen Formen (Text, Foto, Video, Radio, Online/Multimedia); auch Team-Arbeiten sind möglich. Nebst dem Hauptpreis von CHF 10‘000 wird mit einem Förderpreis von CHF 5‘000 eine junge Journalistin/ein junger Journalist (bis 35 Jahre) ausgezeichnet, die/der sich innovativ darum bemüht, Themen der globalen Entwicklung über neue Medien einem jüngeren Publikum nahezubringen. Für weitere Informationen beachten Sie bitte das Reglement.

Aktuell

Bewerben Sie sich jetzt: Beiträge können bis am 19. August 2018 als PDF/Link und mit Bewerbungsformular an info@real21.ch eingereicht werden.

Teilen Sie uns auf...
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone